Jingle- und Trailer-Produktion

Jingles als Markenzeichen für die eigene Sendung, Trailers als Hinweise auf Highlights – ein Muss! Eine zielgerichtete Aussage, ein passender Rhythmus und das gewisse Etwas sind dafür das A und O. Über die Produktion eines Jingles oder Trailers wird gleichzeitig der Umgang mit dem Editierprogramm verfeinert. Gearbeitet wird je nach Kursort mit dem Editierprogramm des jeweiligen Radios oder mit einem individuellen Editierprogramm (z. B. Audacity oder Garageband) auf dem persönlichen Laptop.

Voraussetzung: Grundkenntnisse im entsprechenden Editierprogramm

Ziel: Die Teilnehmenden produzieren ihren eigenen Jingle oder Trailer – vom Aufnehmen der Töne über deren Bearbeitung bis hin zum Endprodukt.

Kursdauer: 1 Tag oder 1 Abend

Kurskosten (exkl. Lehrmittel): CHF 190/130

Aarau, Kanal K
Sa 11. Nov. 2017, 10.00 bis 17.00 Uhr / L3AA17
Kursleitung: Frank Niklaus

Anmeldung

 

Mit einem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

Personalien








 Ich besitze die Lehrmittel bereits (falls welche erwähnt).


 Ich habe eine Sehbehinderung.


 Ja, ich möchte den Newsletter der Radioschule klipp+klang erhalten.


 Ja, ich habe die Anmeldebedingungen gelesen und bestätige diese.*

Anmeldebedingungen

Falls keine automatische Anmeldebestätigung erfolgt und Sie bis zwei Wochen vor Kursbeginn nichts von uns hören, bitte dringend mit uns Kontakt aufnehmen: info@klippklang.ch




zurück zur Übersicht

Auf den Punkt

Die Radioschule klipp+klang freut sich über Weiterbildungs-
gutscheine.