Feedback auf Sendungen und Podcasts

Du bist ein*e erfahrene*r Radiomacher*in und moderierst regelmässig Sendungen. Oder du bist ein*e ambitionierte Podcaster*in und hast schon dein eigenes Format entwickelt, das du regelmässig produzierst. Was in der Alltagshektik oft untergeht: Ein offenes Ohr, ein fundiertes Feedback auf deine Sendungen und Produktionen. Gelegenheit dazu gibt dir der einstündige Aircheck. Dein Ansprechpartner ist ein erfahrener Dozent der Radioschule klipp+klang. Im Aircheck werden Sendungen und Podcasts bis ins Detail auseinandergenommen und die wesentlichen Fragen an die Qualität einer Radio- und Podcast-Produktion gestellt: Triffst du mit deiner Sendung oder deinem Podcast den Nerv der Zeit? Sind deine Moderationen nah an den Hörer*innen? Schaffst du es, einen roten Faden durch deine Sendung oder deinen Podcast zu spannen? Kannst du vielleicht sogar das berühmte Knistern erzeugen, das grosse Radio- und Podcast-Beiträge auszeichnet?

Ziel:
Die Teilnehmenden erhalten professionelles Feedback auf ihre Produktionen. Sie lernen auf journalistische, radiophone und moderatorische Kriterien zu hören und diese zu formulieren.

Kursdauer:
1 Stunde
Kurskosten: (exkl. Lehrmittel): CHF 240/150
Kursort: Das Feedback wird online auf Zoom besprochen

Aktuell sind noch keine neuen Kursdaten festgelegt worden. Anfragen nehmen wir gerne entgegen. Schicke einfach das folgende Formular ab. Dann melden wir uns sobald es Neuigkeiten gibt.

Ich interessiere mich für diesen Kurs

 

Mit einem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

Personalien








 Ich habe eine Sehbehinderung.


 Ja, ich möchte den Newsletter der Radioschule klipp+klang erhalten.

Spamschutz




zurück zur Übersicht

Die Radioschule klipp+klang freut sich über Weiterbildungsgutscheine.