Interview

Ein gutes Thema ist gefunden, die Basis-Recherche ist gemacht. Nun folgt der Griff zum Telefon. Welche journalistischen Gesprächsformen vom Recherchegespräch bis zum Live-Interview stehen zur Auswahl? Mit welcher Zielsetzung werden sie eingesetzt? Wer kommt als Gesprächspartner:in für einen Beitrag oder eine Sendung in Frage? Wie führe ich ein gutes Vorgespräch? Welche Fragetypen sind in welchen Situationen sinnvoll? Worauf muss ich beim Interview achten? Worauf bei der Auswertung? Dieser Kurstag bringt viele Antworten zum Thema Fragen.

Ziel: Die Teilnehmenden setzen die journalistischen Gesprächsformen gezielt ein.

Zielgruppe: Journalist:innen und Redaktor:innen von tagesaktuellen und Hintergrundsendungen

Kursdauer: 1 Tag

Kurskosten (exkl. Lehrmittel): CHF 210.- / 150.- (tieferer Preis für Mitglieder eines UNIKOM-Radios)

Zürich, Radioschule klipp+klang
Mo 20. März 2023, 10.00 bis 17.00 Uhr / F1KK23
Kursleitung: Nico Meier

Zürich, Radioschule klipp+klang
Sa 13. Mai 2023, 10.00 bis 17.00 Uhr / F2KK23
Kursleitung: Wilma Rall

Anmeldung

 

Mit einem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

Personalien










 Ich besitze die Lehrmittel bereits (falls welche erwähnt).


 Ich habe eine Sehbehinderung.

Sehbehinderte Personen, die das Formular wegen des Captcha (Spamschutz) weiter unten nicht abschicken können, melden sich bitte direkt per Mail bei uns auf info@klippklang.ch. Danke.


 Ja, ich möchte den Newsletter der Radioschule klipp+klang erhalten.


 Ja, ich habe die Anmeldebedingungen und die AGB gelesen und bestätige diese.*

Anmeldebedingungen & AGB

Falls keine automatische Anmeldebestätigung erfolgt und Sie bis zwei Wochen vor Kursbeginn nichts von uns hören, bitte dringend mit uns Kontakt aufnehmen: info@klippklang.ch

Sehbehinderte Personen, die das Formular wegen des Captcha (Spamschutz) weiter unten nicht abschicken können, melden sich bitte direkt per Mail bei uns auf info@klippklang.ch. Danke.

Spamschutz




zurück zur Übersicht

Die Radioschule klipp+klang freut sich über Weiterbildungsgutscheine.