Radio loco-motivo Luzern

Das jüngste Kind von Radio loco-motivo lebt in Luzern: traversa, das Netzwerk für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und ihren Angehörigen, hat die Initiative ergriffen und das Projekt im Sommer 2022 nach Luzern geholt.
Unsere Sendungen werden auf Spitalradio LUZ ausgestrahlt.

Wir suchen DICH!
Wir treffen uns jeden Donnerstagnachmittag und arbeiten an unseren Beiträgen und Interviews. Hast du auch Lust auf Radio? Du brauchst keine Vorkenntnisse. Wir freuen uns auf dich!
Schreibe uns eine Mail an luzern@radiolocomotivo.ch oder melde dich bei Liselotte Tännler, Radioschule klipp+klang, +41 44 242 00 31.

Hier hörst du die Redaktionsmitglieder unserer ersten Sendung:

 

Radio loco-motivo Luzern über uns Teil 1

Radio loco-motivo Luzern über uns Teil 2

 

Projektumsetzung in Kooperation mit:

Kontakt Radio loco-motivo ganze Schweiz

  • Liselotte Tännler

liselotte.taennler@klippklang.ch

044 242 00 31

Kontakt Redaktion Luzern

  • Redaktionsbegleitung:

Liselotte Tännler

luzern@radiolocomotivo.ch

044 242 00 31

Wir freuen uns über Rückmeldungen auf die Sendung, Hinweise zu Veranstaltungen oder andere Inputs!

Sendungen

Das Thema unserer zweiten Sendung ist Freizeit. Zu Gast ist Daniel Felix zu seinem Wanderfilm «Chumm mit». Wir haben den Nerd, Geek und Otaku Shop Freakatorium in Emmenbrücke besucht, wo ein grosser Tisch auch ohne Kaufzwang zum Spielen einlädt. Und wir waren an der Ausscheidung der Spielerinnen fürs nationale Frauenteam im Rollerderby in Luzern mit dabei. Auch ein Rätsel-Portrait ist wieder mit im Programm. Sehr persönlich erzählen zudem drei Redaktor:innen, wie für sie nach einem schweren Unfall oder aufgrund von psychischen Erschütterungen die Gestaltung der Freizeit zu einer Herausforderung geworden ist und sie sie diese angehen.

Am 16.November 2023 von 20-21 Uhr auf Spitalradio LUZ (https://radioluz.ch/)

Hier sind unsere Sendungen nachzuhören (https://www.klippklang.ch//de/page/411)